Konflikte zwischen dem Bürger und der Verwaltung


Zwischen staatlichen Institutionen und den Bürgern kommt es häufig zu Reibereien.
Der Gesetzgeber bietet in vielen Fällen die Möglichkeit, diese durch Mediation und gemeinsame Verhandlungen beizulegen.
Zum Beispiel bei Planungs- oder Bauverfahren und im Umweltbereich kann Mediation zu einvernehmlichen Lösungen führen.


Eine wichtige Komponente spielt hier häufig der Faktor Zeit. Rasche Kompromisse und Lösungen müssen unter den Beteiligten gefunden werden um z.B. Bauvorhaben oder Firmenideen rasch umsetzen zu können. Verhandlungen mit Unterstützung eines Mediators fördern die Verhandlungsbereitschaft aller Beteiligten und somit auch das gemeinsame Ziel einer effektiven Lösungsfindung.